Die vatikanische Latinitas (lateinisch Opus Fundatum Latinitas) widmete sich der Erforschung der lateinischen Sprache, insbesondere des nachklassischen Lateins,[1] und der Förderung ihres Gebrauchs. Sie bestand von 1976 bis 2012.

Stiftung
de